Aug 27

Palm Pixi

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Palm Pixi

Palm Pixi

Ich nutze seit über einem Jahr ein Palm Pixi plus Smartphone. Es lässt sich sehr leicht und intuitiv bedienen. Sogar unsere dreijährige Tochter nimmt es öfter zur Hand und stellt damit allerlei mögliche und unmögliche Dinge an. Womit wir auch schon beim Thema wären.

Lustiges Erlebnis durch die Fotofunktion des Smartphones

Auf dem Palm Pixi ist natürlich auch eine Facebook-App platziert, die ich auch ab und zu nutze. Zudem macht das Smartphone auch mit der integrierten 2 Megapixel Kamera gute Fotos, wenn ich sie selbst schieße. Bei einem dreijährigen Kind sehen diese Aufnahmen natürlich nicht so schön aus.

Eines Tages schnappte sich unsere kleine Tochter das Smartphone und fotografierte wieder einmal. Die Aufnahmen waren etwas verwackelt und das eigentlich interessante Motiv, hier war es ein Marienkäfer auf meinem Unterarm, befand sich zudem ganz unscheinbar am oberen Rand der Aufnahme.

Ich hatte nicht so schnell daran gedacht, die unscharfen Fotos zu löschen, sodass sie unsere kleine Tochter sich diese einige Tage später noch anschauen konnte. Statt die Kamerafunktion nach dem Betrachten auszuschalten, hat sie bei einem der Fotos auf die Hochladefunktion gedrückt und es so in meinem Facebook-Profil gepostet.

Von einigen hier registrierten Freunden bekam ich nun eine Nachricht, was denn bitteschön auf diesem Bild sein sollte. Ich war total ahnungslos, da ich ja selbst gar kein Foto gepostet hatte, und musste mich erst einmal bei Facebook einloggen. Da sah ich dann die Bescherung … Natürlich habe ich den Freunden geantwortet, dass das Bild von unserer dreijährigen Tochter geschossen und hochgeladen wurde, und es dann wenige Minuten später in meinem Profil wieder gelöscht.

Natürlich habe ich unserer Tochter daraufhin erklärt, dass sie das nicht mehr machen solle. Sie fragt jetzt, wenn sie mein Smartphone haben möchte, um sich Bilder anzuschauen oder selbst zu fotografieren. Und ich schaue mit Argusaugen, dass sie diese nicht wieder bei Facebook hochlädt oder anderweitig weiterleitet.

Geschwister sind total unterschiedlich

Unsere große neunjährige Tochter hingegen fragt mich jedes Mal, wenn sie das Smartphone nutzen möchte, wie die jeweilige Funktion aufgerufen werden kann. So unterschiedlich können Kinder sein, die Große fragt, die Kleine macht es intuitiv fast immer richtig.

Daran zeigt sich auch, dass auch kleine Kinder den Umgang mit einem solchen Gerät spielerisch, zugleich aber auch verantwortungsvoll erlernen können. Denn diese bekommen genau mit, was die Eltern machen, und möchten es ihnen gleichtun. Das ist auch bei der Nutzung von technischen Geräten, wie beispielsweise Handys, Smartphones, aber auch DVD-Rekordern und Computern der Fall.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Apr 30

HTC 7 Pro

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Ich war schon seit langer Zeit auf der Suche nach einem neuen Handy als ich endlich das HTC 7 Pro gefunden habe und nun nutze ich dieses Smartphone von HTC fast schon ein Jahr und ich bin ehrlich ausgesprochen begeistert. Der Grund für meinen Kauf war in erster Linie, dass ich ein vielseitiges Smartphone mit einer hochwertigen QWERTZ-Tastatur gesucht habe. Hier habe ich ein riesiges Touchscreen-Display und als zusätzliches Feature lässt sich eine wirklich gute fünfzeilige Tastatur ausfahren. Besonders toll finde ich hier, dass sich die Tastatur nicht nur ausfährt, sondern das Display zugleich ein wenig angewinkelt wird, sodass man beim Schreiben einen besseren Blick auf das Bild bekommt und keinesfalls geblendet wird. Weiterhin finde ich es wirklich von Vorteil, dass hier das Betriebssystem Windows Phone eingebaut ist. Windows Phone 7.0 hebt sich meiner Meinung nach insbesondere von Betriebssystemen wie Android oder iOS ab, weil das Design einzigartig und die Nutzung sehr vielfältig ist. Das Multimedia Smartphone HTC 7 Pro begleitet mich seitdem jeden Tag und überall hin, meine absolute Lieblings-App ist in diesem Zusammenhang die App der Deutschen Bahn. Ganz egal, in welcher deutschen Stadt ich mich gerade befinde – ich kann immer einen Weg finden, um mit Zügen, Straßenbahnen und Bussen an mein gewünschtes Ziel zu gelangen. Ich muss jedoch gestehen, dass das HTC 7 Pro auch einen entscheidenden Nachteil mit sich bringt: Leider ist das Handy insgesamt mit 183 Gramm vergleichsweise wirklich schwer, doch wenn man bedenkt, dass die ausgezeichnete Tastatur mitgeliefert wird, kann man darüber meiner Meinung nach eigentlich schnell hinwegsehen. Vor allem im Urlaub ist dieses Handy für mich perfekt – ich erinnere mich daran, dass ich in meinem Ägypten-Urlaub total viele schöne Fotos aufnehmen konnte und diese zugleich auf Social Networks wie Facebook hochladen konnte, sodass meine Freunde direkt meine Freude teilen konnten. Ganz nebenbei habe ich am Strand meine Lieblingsmusik gehört und das in höchster Qualität. Das Windows Phone Smartphone wird am Computer mit Zune von Microsoft konfiguriert, diese Software ist vielseitig und bietet die Möglichkeit, nicht nur Musik und Fotos, sondern auch Filme und Podcasts sowie Adressbücher auf das eigene Smartphone zu übertragen. Ganz besonders gut gefällt mir außerdem, dass bei diesem Handy von HTC die Kontakte direkt mit Windows Live und Facebook synchronisiert werden, sodass Anrufbilder, E-Mails und sonstige persönliche Daten direkt personifiziert werden. Alles in allem bin ich mit dem HTC 7 Pro wirklich sehr zufrieden und ich kann das Smartphone nur besten Gewissens weiterempfehlen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)