Jun 08

Tarifcheck: blau.de Allnet-Flat

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)



Allnet-Flat_ohneLaufzeit_300x250

blau.de Allnet-Flat

  • Grundgebühr 19,90 Euro (bei 24 Monaten Laufzeit) oder 24,90 Euro (monatlich kündbar), Anschlußgebühr einmalig 19,90 Euro
  • 9 Cent / SMS (optional SMS-Flatrate für 5 Euro monatlich)
  • Telefonie ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Handynetze: Flatrate
  • Internet Flatrate (500 MB Highspeed/Monat)
  • Aktion bis 1.7.2013: 25 Euro Gutschrift bei Rufnummernmitnahme, 2 Monate ohne Grundbebühr
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Mai 16

Flatrates von 1&1

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Für moderne Smartphones aber auch für Surfsticks und Tablets sind zumindest Daten-Flatrates Pflicht, für Handies und Smartphones sind All-Net-Flats mit zusätzlichen Flatrates für SMS und Telefonie eine sinnvolle Ergänzung. Der Anbieter 1&1 bietet hier eine Reihe unterschiedlicher Flatrates an, die wir Euch einmal im Einzelnen vorstellen möchten. Allen Flatrates ist gemein, dass sie in hervorragender D-Netz-Qualität angeboten werden. Durch viele Kombinationsmöglichkeiten, kann man sich den passenden Tarif optimal zusammenstellen und vielfach auch sparen: Nimmt man z.B. seine ehemalige Handynummer mit zu 1&1 erhält man einen Wechselbonus in Höhe von 25 Euro. Auch für Nutzer die bereits ein Handy besitzen, gibt es bei 1&1 eine entsprechende Vergünstigung: Verzichtet man auf ein vergünstigtes Handy ist der Grundpreis in den ersten 24 Monaten 10 Euro günstiger.

All-Net-Flats für iPhone und andere Smartphones

All-Net-Flats für iPhones und andere Smartphones gibt es bei 1&1 für Preise zwischen 29,99 und 49,99 Euro. Wie oben bereits berichtet, kann man in den ersten 24 Monaten nochmals 10 Euro pro Monat sparen (und ein zusätzliches Startguthaben bekommen), wenn man auf ein vergünstigtes Handy verzichtet. Die Flat-Rates unterscheiden sich durch ein unterschiedliches High-Speed-Datenvolumen (zwischen 500 MB und 2000 MB pro Monat), der maximalen Surfgeschwindigkeit (7200 kBit/s bis 14.400 kBit/s) und dem zusätzlichen Online-Speicher (10GB bis 100GB), der ebenfalls im Paket enthalten ist. Bei der teuersten Version (PRO) ist auch eine Auslandsflat (kostenlos in 36 Ländern im Internet surfen, 100 MB) enthalten.

Daten-Flat für Surfsticks

Mit den Notebookflats für Surf-Sticks bietet 1&1 ebenfalls drei interessante Tarife zwischen 9,99 Euro und 29,99 Euro an. In diesen Tarifen kann man mit einem Highspeedvolumen zwischen 1GB und 10GB und Datenraten von 14.400 kBit/s bis 21.600 kBit pro Sekunde im Internet surfen. Die Tarife lassen sich flexibel ohne Mindestlaufzeit buchen. Sollte man sich aber für 24 Monate Mindestlaufzeiten entscheiden, so gibt es deutliche Vergünstigung (je nach Tarif bis zu 225 Euro Sparvorteil): Keine Einrichtungsgebühr, bis zu 100 GB Online-Speicher und bis zu 75 Euro Startguthaben.


1&1 All-Net-Flat

Tablet-Flatrates

Auch für Tablets gibt es bei 1&1 die passenden Tarife: Für 9.99 Euro bzw. 19,99 Euro gibt es zwei Tablet-Tarife mit denen man mit 14.400 bis 21.600 kBit/s im Internet surfen kann (1GB bzw. 2GB High-Speed-Volumen). Die Tarife sind ohne Vertragslaufzeit buchbar. Mit einer 24-monatigen Mindestlaufzeit erhält man allerdings ein Startguthaben und kostenlosen Online-Speicher. Für jeweils 10 Euro mehr pro Monat kann man sich gleich das passende Tablet zum vergünstigten Preis dazu bestellen. Im Angebot sind derzeit z.B. ein Samsung Galaxy Tab 2 10.1 zum Preis von 0 Euro (im XL-Tarif) oder ein Nexus 7 ebenfalls schon für 0 Euro (bereits im kleinen Tablet-Tarif).

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)