HTC One X

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
HTC One X

HTC One X

Das  „Eine“ von HTC hatte mich mit dem fetten 4,7 Zoll Display sofort und auch wenn es alles kann, was die Konkurrenz zu bieten hat, so waren die 720×1280 Pixel und das aus einem Stück gearbeitete Gehäuse wohl der ausschlaggebende Grund.

Es fühlt sich einfach super an. Mit einem Gesamtgewicht von nur 130g ist das HTC One X nur 8,9mm dünn, einwandfrei verarbeitet und so bekommt man das gewissen Luxusgefühl, dass man zu dem Preis allerdings auch nicht vermissen möchte. Das Gehäuse besteht zwar nicht aus Metall, aber dafür aus hochwertigem Polycarbonat.

Unterwegs bin ich viel online und wer Webseiten mit dem One X gesehen hat, der will so schnell nichts anderes mehr. Die Farben sind nahezu original und werden nicht verfälscht. Das Bild ist scharf und hell, der kontrast super und Animationen sind dank der Quadcore 1,5 Ghz CPU ruckelfrei.

Hochauflösend ist nicht nur das Display sondern auch die 8 Megapixel Kamera, mit ich im neuen Standard 1020p Full-HD Videos aufnehmen kann. Die zweite Kamera für Videotelefonie schafft imemrhin noch 1,3 Megapixel bei Fotos und 720p bei der Videoübertragung. Sense macht es möglich, dass ich Videos aufnehmen und gleichzeitig weiterhin noch Fotografieren kann, auf Wunsch und bei längerem Knopfdruck gleich in Bildserie Ebenso kann ich den Autofokus unterstützen, indem ich per Fingertip festlegen kann, wo die Fokus sitzen soll. Damit kann ich selbst entscheiden, was ich scharf sehen will und was gerade nicht!

Bedient wird das Ganze über HTC Eigenentwicklung des GUI „Sense“, das auf Android 4.0 aufsetzt. Ein Update auf 4.1.2 Jelly Bean und Sense 4+ soll in Kürze per Update möglich sein.

Fazit:

Damit bietet das „Eine“ (mein HTC One X) so ziemlich alles, was aktuell machbar ist, lediglich bei der Speicheranbindung vermisse ich einen Micro SD Slot. Praktisch werde ich den aber kaum benötigen, da 27GB interner Speicher erstmal keinen Grund dafür aufkommen lassen und wenn ich Daten auslagern will, amche ich das mit dem integrierten 27GB Dropbox online Account. Dazu gibt es noch eine Dafür gibt es NFC-Chip Anbindung die mir gewährleistet, dass ich im HTC One X auch in Zukunft die neuesten Gimmicks verwenden kann.

Mike

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.