iPhone

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Ich habe mir im Oktober letzten Jahres das iPhone 4 gekauft. Da ich ohnehin Fan von Apple bin fiel mir die Entscheidung trotz der vielen Konkurrenzhandys sehr leicht. Alleine mit der Optik überzeugt Apple in allen Hinsichten. Mit einem Gewicht von 137 Gramm liegt es sehr gut in der Hand. Ich habe mich damals für die 16 GB Variante entschieden, was wie ich finde völlig ausreicht. Wer etwas mehr Geld ausgeben möchte, der kann auch eine 32 GB Variante erhalten. Die Kamera wurde mit 5 Megapixel ausgestattet, was mir persönliche völlig ausreicht. Das IPhone 4 macht sehr schöne Bilder, auch wenn es dunkel ist.

Besonders gut am iPhone gefällt mir der gesamte Aufbau. Alles ist übersichtlich und klar untergliedert. Man kann das Hauptdisplay genau so aufbauen, wie man selbst das möchte. Man kann verschiedene Apps in einem Order zusammentun und eine eigene Kategorie für diese eintippen. Auf diese Weise kann man jedes App ganz einfach und schnell finden. Meine Lieblingsapp ist der SoundHound. Hiermit kann man innerhalb weniger Sekunden seinen Lieblingssong abspeichern. Wer kennt das Problem nicht? Man steht in der Disco, hört ein wahnsinnig tolles Lied und weiß einfach nicht wie es heißt! Mit dem SoundHound hat man dieses Problem in kürzester Zeit gelöst.

Das iPhone 4 ist einfach schnittig und kann alles, was ich mir von einem Smartphone wünsche. Ich denke, jeder der einmal ein iPhone hatte, der möchte kein anderes Handy mehr haben. Die Bedienung funktioniert so reibungslos, wie bei keinem anderen Gerät. Auch wenn Apple seine Produkte oftmals total überteuert anbietet finde ich immer noch, dass sich die Investition lohnt.

Ich habe mich sehr lange gegen ein Smartphone gewehrt, da ich nie gedacht hätte, dass ich so gut mit einem Touchpad klarkomme. Ich habe oft Handys von Freunden ausprobiert und fand die guten alten Modelle einfach besser. Erst im Oktober 2011, als ich wahrscheinlich einer der letzten Menschen ohne Smartphone war, habe ich mich endlich durchgeringt und ging in den Handyladen. Ich wollte mich eigentlich erst einmal informieren, da mein Vertrag noch nicht ausgelaufen war. Natürlich konnte ich der Versuch dann nicht widerstehen und zahlte sogar zwei Monate meine Rechnung doppelt, um das iPhone direkt mitnehmen zu können. Bereits nach ein paar Stunden war ich begeistert. iTunes installieren und loslegen! Eigentlich erklärte sich fast alles von selbst und auch wenn es um das SMS schreiben geht ist es unschlagbar. Ich könnte mir kein anderes Handy mehr für mich vorstellen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.